Summer-Feeling 1

Level: Fortgeschrittene

Version: Photo Impact 11

Der Sommer ist da! Das hat mich inspiriert was schönes zu pixel ;) Ich wünsche dir viel Spaß damit. Wie immer stelle ich wieder eigenes Material zur Verfügung aber Du kannst natürlich auch eigene Bilder nehmen.

Material für Tutorial 13

Öffne eine neue Datei 450x350 in weiß. Fülle deine Datei über "Bearbeiten/Füllen/Farbverlauf" mit folgenden Einstellungen.

Jetzt fängst Du mit dem Ausblenden an. Als erstes nehme bitte das Bild "b1.jpg" und klicke und der Trickkiste auf "Füllen/Ausblenden" und dort mit Rechtsklick auf "Einstellungen ändern und anwenden" auf die Nummer 7.

In dem sich öffnenden Fenster klicke auf "Mehrere Farben".

In dem Fenster schiebe oben bei dem Kreis das oberste Kästchen endgegen gesetzt des Uhrzeigersinnes bis der Wert 61 erscheint. Das unterste Kästchen im Uhrzeigersinn bis der Wert 290 erscheint.

Klicke jeweils auf O.K. Jetzt gehe bitte in der Trickkiste auch unter "Füllen/Ausblenden" mit Rechtsklick auf die Nummer 8. In dem sich öffnenden Fenster klicke wieder auf "Mehrere Farben" und schiebe das oberste Kästchen bis zum Wert 53 und das unterste bis zum Wert 307. Wieder jeweils auf O. K klicken.

Rechstklick in das Bild "In Objekt umwandeln" Kopiere das Bild bitte in deine mit dem Farbverlauf gefüllte Grafik. Richte das Bild mittig aus bei mir sieht das Ganze jetzt so aus.

Ich habe die Vignette und die Transparenz noch jeweils auf 25 gesetzt.

Nun blenden wir das Bild "b4.jpg" aus und zwar wieder über die Trickkiste "Füllen/Ausblenden" aber dieses mal brauchst du jeweils nur einen Doppelklick auf die Nummer 7 und 8 machen. Also erst Doppelklick auf die Nummer 7 und dann Doppelklick auf die Nummer 8. Bei mir sieht es so aus ;)

Jetzt wieder Rechtsklick auf das Bild und "In Objekt umwandeln" Kopiere diese Bild auch wieder in deine Grafik und ordne es oben links wie im Bild unten gezeigt in der Ecke an.

Das gleiche Ausblenden also erst Doppelklick auf die Nummer 7 und dann Doppelklick auf die Nummer 8.Machst Du bitte auch mit den Bilder "b3.jpg" und "b2.jpg" und ordnest sie wie gezeigt an.

Wenn du möchtest kannst Du das Bild so lassen. Ich habe den Hintergrund über "Effekte/Füllungen und Texturen/Texturfilter" (durcheinendes Glas) noch etwas bearbeitet.

Die Blume rechts oben in der Ecke habe ich nochmal um 10 Grad nach links mit dem Verformwerkzeug gedreht ;)

Wenn dir deine Anordnung gefällt kannst Du jetzt alles einbinden.Mache mit gedrückter Strg und D Taste von deiner Tastatur eine Kopie des Bildes, diese kannst Du erstmal minimieren. Jetzt fügen wir dem Bild noch einen netten Rahmen zu. Gehe auf "Einstellen/Arbeitsfläche erweitern" und erweitere im 1 Pixel mit einer Farbe von deinem Bild. Ich habe die Farbe #D68D67 (Hexzahl) genommen.

Jetzt erweiterst Du die Arbeitfläche nochmal um 10 Pixel in weiß. Anschließen Rechtsklick in dein Bild und dort auf "Alle" wieder Rechtsklick in dein Bild und dann auf "Umrandung" in dem sich öffnenden Fenster gebe bitte folgende Einstellungen ein.

nu

Nun öffne die Kopie des Bildes die Du eben gemacht hast, Rechtsklick "Kopieren" minimiere dieses Bild wieder und gehen zurück zur Grafik die Du bearbeitest der Rand musste noch aktiviert sein. Nun gehe auf "Bearbeiten/Einfügen/In Auswahl einpassen". Nun müsste das Bild so aussehen.

Lasse den Rand noch aktiviert. Gehe jetzt in der Trickkiste auf "Spezialeffekt/Künstlerisch" und dort mit Doppelklick auf "Ziegel 5".

Gehe wieder auf "Einstellen/Arbeitsfläche erweitern" und erweitere im 1 Pixel mit einer Farbe von deinem Bild. Ich habe wieder die Farbe #D68D67 (Hexzahl) genommen. Jetzt binde alles ein und füge deiner Grafik noch einen netten Schriftzug bei.

Fertig ;)))

Ich hoffe das Tutorial hat dir viel Spaß gemacht!

Zurück zum Tutorial Index