Moon Flower

Level: Fortgeschrittene

Version: Photo Impact X3 und den Ulead GIF Animator

Du benötigst den Filter Xenofex 2

Eine Testversion bekommst Du hier.

Die Idee zu diesem Tutorial kam mir als ich letztens einen Vollmond fotografiert habe ;) Ich stelle dir auch hier mein Material zur Verfügung. Auch hier kannst du natürlich wieder eigenes Material nehmen. Mein Tutorial soll nur zur Anregung dienen ;)

Material ZIP

Als erstes öffne eine neue Datei in der Größe 450x350 in weiß und öffne alle UFO´s aus dem ZIP :)

Über "Bearbeiten/Füllen/Farbe" fülle deine Datei mit der Farbe #818489 (Hexzahl).

Plaziere nun die Säule aus dem "saeule.ufo" auf deiner Datei und ordne die Blumen aus dem "kleineblumen.ufo" auf der Säule an.

Jetzt kopiere dir das Mondblend vom "mond.ufo" auf deine Datei und ordne es so an.

Jetzt kommt noch die Rose aus dem "grosseblume.ufo" auf deine Datei ;) Diese ordne bitte wie unten gezeigt an und setze sie über "Rechtsklick/Anordnen/In Hintergrund" in den Hintergrund.

Jetzt binde bitte alles über "Objekt/Alles Einbinden" alles ein und kopiere dir deine Datei mit gedrückter Strg und D Taste auf deiner Tastatur. Die Kopie minimiere bitte erstmal wir brauchen sie später ;) Jetzt suche dir bitte vom Bild eine helle Vordergrundfarbe aus und eine dunklere Hintergrundfarbe. Einfach mit Rechtsklick auf das Kästchen für Vorder- und Hintergrundfarbe gehen und dort auf "Farbe auf Bildschirm" klicken.

Ich habe bei mir Folgende Farben gewählt:

Vordergrundfarbe: #E7BD70 (Hexzahl)

Hintergrundfarbe: #8C8C8C (Hexzahl)

Nun erweitere deine Arbeitsfläche über "Einstellen/Arbeitsfläche erweitern" um 1 Pixel in deiner Vordergrundfarbe.Einfach sobald sich das Fenster zum Arbeitsflächen erweitern geöffnet hat eine 1 eingeben und mit Rechtsklick auf das Farbfeld gehen und dort auf Vordergrundfarbe klicken ;)

Jetzt bitte noch einmal um 1 Pixel in der Hintergrundfarbe erweitern und dann bitte noch mal um 1 Pixel in der Vordergrundfarbe ;) Das Ganze müßte jetzt so aussehen ;)

Jetzt erweitere deine Arbeitsfläche über "Einstellen/Arbeitsfläche erweitern" um 5 Pixel in weiß.

Jetzt mit Rechtsklick auf dein Bild und dort "Alle" wählen dann wieder Rechtsklick und dann auf "Umrandung" in dem sich öffnenden Fenster folgende Einstellungen übernehmen.

Nun lasse bitte den Rand aktiv und öffne dir deine minimierte Kopie von vorhin ;) Klicke mit Rechtsklick in die Kopie und gehe dort auf "Kopieren". Klicke wieder in dein Bild wo der Rahmen noch ausgewählt ist und gehe jetzt auf "Bearbeiten/Einfügen/In Auswahl einpassen".

Lasse dem Rahmen noch Aktiv und gehe jetzt in der Trickkiste auf "Spezialeffekt/Kreativ" und dort mit Doppelklick auf K15.

Diesen Rahmen nenne ich R1.

Nun erweiter deine Arbeitsfläche bitte wieder um 1 Pixel in der Vordergrundfarbe, 1 Pixel in der Hintergrundfarbe und 1 Pixel in der Vordergrundfarbe. Das Ganze sieht bei mir so aus ;)

Jetzt erweiterst Du dein Bild bitte um 10 Pixel in weis. Dann wieder mit Rechtsklick auf "Alle" wieder Rechtsklick auf "Umrandung" und in den Fenster folgende Einstellungen vornehmen.

Nun lasse wieder deinen Rand aktiv und öffne dir deine minimierte Kopie von vorhin ;) Klicke mit Rechtsklick in die Kopie und gehe dort auf "Kopieren". Klicke wieder in dein Bild wo der Rahmen noch ausgewählt ist und gehe jetzt auf "Bearbeiten/Einfügen/In Auswahl einpassen".

Lasse dem Rahmen noch Aktiv und gehe wieder in der Trickkiste auf "Spezialeffekt/Kreativ" und dort mit Doppelklick auf K15.

Erweiter deine Arbeitsfläche bitte wieder um 1 Pixel in der Vordergrundfarbe, 1 Pixel in der Hintergrundfarbe und 1 Pixel in der Vordergrundfarbe.

Gehe jetzt in deinen Ebenenmanager und binde dein zweiten Rahmen über Rechtsklick den wir eben erstellt haben ein. Den Rahmen R1 bitte nicht einbinden.

Nun aktiviere im Ebenenmanager deinen Rahmen RI und Dupliziere ihn über Rechtsklick zweimal.

Ich habe mir die drei Rahmen im Ebenenmanager in 1 2 und 3 umbenannt damit ich es gleich beim animieren leichter habe ;)

Aktiviere den ersten Rahmen und gehe auf "Effekt/Xenofex 2/ Constellation". Lasse die Einstellungen dort so wie sie sind und klicke auf O.K.

Nun aktiviere im Ebenenmanager den zweiten Rahmen und gehe wieder auf den Effekt Xenofex 2/Constellation. Klicke in dem Fenster auf "Random Seed" und dann wieder auf O.K.

Das wiederhole bitte auch mit dem dritten Rahmen ;) Jetzt speichere deine Datei über "Datei/Speichern unter..." als UFO Datei auf deinem Rechner.

Nun öffne deinen Gif Animator und wähle in dem Fenster "Bestehende Bilddatei öffnen".Und wähle deine UFO Datei aus ;)

Nun klicke dort im Ebenenmanager bei deinen Rahmen 2 und 3 die Augen weg.

Klicke unten in der Leiste auf "Bild hinzufügen" Und klicke für das Bild die Augen bei Obj-1 und bei deinem zweiten Rahmen an.

Klicke wieder unten in der Leiste auf "Bild hinzufügen" Und klicke für das Bild die Augen bei Obj-1 und bei deinem dritten Rahmen an.

Jetzt klicke mit gedrückter Strg- Taste alle drei Bilder unten in der Leiste an und mit Rechtsklick gehe auf "Bildeigenschaften".

Und ändere die Verzögerung auf 20.

Jetzt kannst Du dir oben in der Registerkarte "Vorschau" das Endergebniss anschauen. Wenn dir alles gefällt dann wähle die Registerkarte "Optimieren" und speichere dein fertiges Gif auf deinem Rechner. FERTIG ;)))

Mein Bild schaut so aus.

Ich hoffe dieses Tutorial hat dir Spaß gemacht!

Zurück zum Tutorial Index